Wohnen mit Service

Selbstbestimmt leben – auch im Alter

Auch im Alter sicher und selbstbestimmt leben zu können – das ist der Wunsch vieler Senioren. Die Residenz in der Contrescarpe bietet Ihnen ein unabhängiges, komfortables und zentrumsnahes Wohnen in 138 Appartements mit gehobener Ausstattung.
Die Top-Lage in den Bremer Wallanlagen bedeutet für Sie: kurze Wege zu kulturellen Einrichtungen wie Theater und Museen, zu Ärzten, Behörden, Banken und vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten.
Nach nur wenigen Gehminuten stehen Sie auf dem Marktplatz in Bremens Innenstadt – im Schatten des Roland.
Umfangreiche Serviceleistungen erleichtern den Alltag und ein niveauvolles Kultur- und Veranstaltungsprogramm sorgt für angemessene Abwechslung. Bei Bedarf können Pflegedienstleistungen im Appartement in Anspruch genommen werden. Nach Absprache können gern auch Haustiere mit einziehen. Gäste und Besucher sind jederzeit herzlich willkommen und können bei Bedarf auch in einer unserer Gästewohnungen übernachten.

In der herzlichen und familiären Atmosphäre, für die unser Haus bekannt ist, fühlen sich neue Bewohner einfach schnell integriert. Man trifft sich beim Mittagstisch im Restaurant, nachmittags im Rosencafé oder abends zu Vorträgen und Konzerten im großen Saal – oder im Fernsehzimmer zum Fußball schauen.

Attraktives Angebot mit vielen Serviceleistungen inklusive

Das abwechslungsreiche Angebot der Residenz in der Contrescarpe lässt keine Langeweile aufkommen und hilft, Körper und Geist fit zu halten. Wenn Sie mögen: Sie sind herzlich eingeladen, Ihre Ideen mit einzubringen.

Beliebter Treffpunkt ist auch der Fitnessbereich. Ein Jungbrunnen für Körper, Geist und Seele: Im Wellness-Bereich mit Schwimmbad, Sauna und Gymnastikraum tun Sie etwas für Ihre Fitness und finden Ruhe und Entspannung – wann immer Sie wollen.

Kontakt


Katja Scholze, Residenzberatung

Sie interessieren Sich für ein Appartement in unserem Haus oder wünschen einen Besichtigungstermin?

Gerne beraten wir Sie unter

T 0421-3229 3300

oder

zum Kontaktformular.